Ps3 designs downloaden

PlayStation Portable kann sich auf vielfältige Weise mit PlayStation 3 verbinden, einschließlich der Ingame-Konnektivität. Zum Beispiel wurde die Formula One Championship Edition, ein Rennspiel, auf der E3 2006 mit einem PSP als Echtzeit-Rückspiegel gezeigt. [161] Darüber hinaus können Nutzer Originalspiele im PlayStation-Format aus dem PlayStation Store herunterladen, auf PSP und PS3 selbst übertragen und abspielen. [162] [163] Es ist auch möglich, die Remote Play-Funktion zu verwenden, um diese und einige PlayStation Network-Spiele zu spielen, aus der Ferne auf PSP über ein Netzwerk oder eine Internetverbindung. Die Standard-PlayStation 3-Version der XrossMediaBar (ausgesprochen Cross Media Bar oder abgekürzt XMB) enthält neun Kategorien von Optionen. Dies sind: Benutzer, Einstellungen, Foto, Musik, Video, TV/Video-Dienste, Spiel, Netzwerk, PlayStation Network und Freunde (ähnlich der PlayStation Portable Media Bar). Die Kategorie TV/Videodienste ist für Dienste wie Netflix und/oder wenn PlayTV oder torne installiert ist; Die erste Kategorie in diesem Abschnitt ist “Meine Kanäle”, mit denen Nutzer verschiedene Streaming-Dienste herunterladen können, darunter Sonys eigene Streaming-Dienste Crackle und PlayStation Vue. Standardmäßig wird der Abschnitt “Was ist neu” des PlayStation Network angezeigt, wenn das System gestartet wird. PS3 beinhaltet die Möglichkeit, verschiedene Master- und Sekundärbenutzerprofile zu speichern, Fotos mit oder ohne Musik-Diashow zu verwalten und zu erkunden, Musik abzuspielen und Audio-CD-Spuren auf ein angeschlossenes Datenspeichergerät zu kopieren, Filme und Videodateien von der Festplatte, eine optische Disc (Blu-ray Disc oder DVD-Video) oder einen optionalen USB-Massenspeicher oder Flash-Karte, Kompatibilität für eine USB-Tastatur und -Maus und einen Webbrowser, der die kompatible Datei-Download-Funktion unterstützt, abzuspielen. [124] Darüber hinaus werden UPnP-Medien in den jeweiligen Audio-/Video-/Fotokategorien angezeigt, wenn ein kompatibler Medienserver oder DLNA-Server im lokalen Netzwerk erkannt wird. Das Freundesmenü ermöglicht E-Mails mit Emoticon und angeschlossenen Bildfunktionen und Videochats, für die eine optionale PlayStation Eye- oder EyeToy-Webcam erforderlich ist.

[125] Das Netzwerkmenü ermöglicht Online-Shopping über den PlayStation Store und die Verbindung zu PlayStation Portable über Remote Play. [125] Wenn Sie ein Thema von (PlayStation®Store) oder über (Internetbrowser) herunterladen, wird es automatisch auf dem PS3™-System installiert, nachdem der Download abgeschlossen ist.

— bella.mark